Aus dem ArlMagazin:

5 Pluspunkte für deinen Sommerurlaub in St. Anton

Den Sommerurlaub schon geplant? Wie wäre es denn mit einer Wellnessoase samt RoofTop-Pool inmitten der Tiroler Berge?

Und zwar in einem von oben bis unten designtechnisch durchdachten Hotel, das sich ganz dem Thema Ruhe und Erholung verschrieben hat. In einer Region, wo es kaum sportliche Grenzen gibt und wo die Gesundheit des Gastes schon durch die Höhenlage profitiert. Klingt gut? Dann ist das Hotel Arlmont in St. Anton am Arlberg genau das Richtige!  

Die fünf Pluspunkte für deinen Sommerurlaub:  

1. Ein Platz zum Wohlfühlen

Was eine ausgeklügelte Architektur zum Urlaubs-Feeling beitragen kann? So einiges: Das Hotel Arlmont ist so gebaut, dass die Sonneneinstrahlung zu jeder Tageszeit ideal genutzt wird. Durch bodentiefe Fenster finden die Sonnenstrahlen in die Zimmer und erhellen sowohl das Interieur als auch das Gemüt. Runde Formen und klare Strukturen lenken nicht von dem ab, um was es geht: Urlaub in den Tiroler Bergen! Die 1.300 m² Glasflächen und der braun eingefasste Sichtbeton in Kombination mit Holzplatten werden zu einem großen Ganzen kombiniert, das der Natur Tribut zollt. Das sorgt für eine direkte Verbindung mit der Natur. Und die lebt man im Hotel Arlmont.

2. Nachhaltig und nah an der Natur

So wie die Nachhaltigkeit im Design des Hotels ein wichtiger Faktor war, ist auch der Gastgeber in allen Belangen des Hotels auf Umweltbewusstsein bedacht. Beispiele dafür sind die Hackschnitzel- und die Photovoltaikanlage am Dach. Geachtet wird auch auf eine regionale und saisonale Küche mit biologischem Fleisch, die Hotelunterlagen werden mit umweltschonenden Methoden auf recyclebaren Materialien produziert. Nachhaltigkeit und Urlaub schließen sich also nicht aus.

3. Sport & Gesundheit

Damit wird geschützt, was die Region rund um St. Anton am Arlberg ausmacht: 300 Kilometer Wanderwege, 350 Kilometer Mountainbike-Strecken, Kletterrouten wie auf die 3.147 Meter hohe Kuchlspitze oder auch Golfen am 9-Loch-Platz direkt beim Hotel Arlmont. Wo im Winter der Spielplatz von Skistars wie Karl Schranz oder Mario Matt liegt, findet man im Sommer Almwiesen, Hochgebirge und vor allem Ruhe. Dank der Höhenlage wird die Produktion von roten Blutkörperchen angekurbelt, das Herz-Kreislauf-System ausbalanciert, der Blutzucker- und Blutfettstoffwechsel verbessert und auch die Stimmung bei der Bewegung in der Natur aufgehellt. Die Österreichische Höhenstudie AMAS (Austrian Moderate Altitude study) hat diese positive Wirkung bereits in mehreren wissenschaftlichen Höhenstudien nachgewiesen.

4. Ruhe & Erholung

Denn darum geht es im Urlaub – sich erholen und den Alltag hinter sich lassen. Dieses Urlaubsmotiv wird im Hotel Arlmont besonders ernst genommen. Partygäste und Après-Ski-Fans checken hier erst gar nicht ein. Das heißt nicht, dass dem Gast das Glas Whisky am Abend an der Bar verwehrt wird. Vielmehr bedeutet es, dass der Digestiv in einem angenehmen Ambiente am offenen Kamin genossen werden kann und der Schlaf bewusst nicht gestört werden soll – denn der soll laut erwähnter Höhenstudie in Höhenregionen auch besonders tief sein.

5. Das große Finale: Der neue Wellnesstempel Mont Spa

Das Hotel Arlmont ist wie ein eigenständiger Organismus: Seit seiner Entstehung vor zehn Jahren entwickelt sich das Vier-Sterne-Superior-Hotel konstant weiter. Der neue Wellnessbereich Mont Spa auf drei Ebenen schließt die letzten Umbauarbeiten im großen Stil ab. Die erste Ebene ist dem Saunieren und Sporteln gewidmet. Bei 90°C in der finnischen Sauna oder im Dampfbad wird der Kreislauf angekurbelt, die Blutgefäße geweitet und der Blutdruck gesenkt. Bei der eiskalten Abkühlung in der Erlebnisdusche nach der Sauna ziehen sich die Blutgefäße wieder zusammen, der Blutdruck steigt und Hormone wie Adrenalin werden ausgeschüttet. Man fühlt sich gut, energetisch und gesund! Nebenan kann zuvor im Gym oder Yoga-Raum gesportelt oder im Massagebereich entspannt werden. Im Anschluss kommt man im Panorama Relaxbereich mit Bibliothek und Leseecke auf der zweiten Ebene wieder zur Ruhe. Getoppt wird das Ganze wortwörtlich mit dem RoofTop Pool und der 75°C warmen Panorama-Kräutersauna auf dem Dach des Hotel Arlmont. Mit Blick auf die umliegende Bergwelt in St. Anton am Arlberg. So fühlt sich Urlaub an!  

Anreise
Abreise
Zimmer Anfrage Buchen